brandschutztüren

1/3
1/2

Brand- und Rauchschutztüren aus Holz zeichnen sich durch die Verbindung von höchster Sicherheit im Brandschutz und ansprechender Optik aus.

Brandschutztüren wie auch Rauchschutztüren bilden immer eine Einheit als Bauelement bestehend aus Türblatt, Türfutter sowie Beschlägen. Feuer- wie auch Rauchschutzabschlüsse der verschiedenen Klassen erhält man in verschiedenen Materialien. Gebräuchlich ist hierbei Stahl, Aluminium und Holz.

Sie haben einen geringen Wärmedurchgangswert, verziehen sich nicht und lassen keine Brandübertragung zu. 

Die Brandschutztüren bestehen aus besonders dichtem Holz sowie aus Grund- und Dichtungselementen und Aufschäumungen. Die Außenschicht kann dabei nach Belieben gestaltet werden und wird somit auch den höchsten Repräsentationsansprüchen gerecht.